Budapest Oktober 2014

IMG_5595Um es vorweg zu nehmen, Budapest ist eine der schönsten Städte Europas. Das Flair, das Leben, die Architektur, die Kultur und vieles mehr sind einfach beeindruckend. Auffallend ist auch die unglaubliche Sauberkeit in der Stadt und der Umgebung.
Die Fahrt vom Flughafen zu unserem Stadthotel war schon wie eine Reise durch die Zeit. Entlang alter Plattenbauten und modernen Sportanlagen hatte man immer das Gefühl, diese Stadt ist im ewigen Wandel zwischen dem alten Sozialismus und der modernen, westlichen Lebensart. Unser Hotel lag nicht nur in direkter Nähe des Parlament, sondern trug auch dessen Name. Das vier Sterne Hotel war sehr sauber, ruhig und hatte einen wirklich guten Service. Für ein Stadthotel sehr empfehlenswert.
Budapest ist eine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und einer hoch interessanten Historie.

IMG_5547

 

 

 

 

 

Als erstes ist hier sicherlich das Parlament zu erwähnen. Der Bau wurde 1885 begonnen und endete 1904. Der Architekt des im neogotischen Stil errichteten Gebäudes war Imre Steindl. Es ist der Sitz des ungarischen Parlaments und wurde dem Palace of Westminster in London nachempfunden. Es erstreckt sich über fast 270 Meter entlang der Donau. Eine Führung ist absolut empfehlenswert und wird erstaunliches zur Geschichte Ungarn hervorbringen.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kettenbrücke, die St. Stephans Basilika, die Matthiaskirche, der Burgpalast, die Fischerbastei und die ungarische Staatsoper und und und.
Es ist hier viel zu wenig Platz um dieses alles zu beschreiben. Wer noch nicht in Budapest war, sollte unbedingt hin, wer schon dort war, wird sicherlich nochmal diese wunderschöne Stadt besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *